Herzlich Willkommen bei der Spvg. Niedermark 1930 e.V.



Mitgliederversammlung am Freitag, 1. März 2019, um 19.30 Uhr

Wir laden alle Mitglieder in den „Stern-Treff“ Natruper Straße 55a ein - weitere Informationen entnehmen sie der Einladung (klick mich).

Allgemeine Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen vorhanden.

Übungsleiter gesucht: wir suchen einen neuen Übungsleiter / eine neue Übungsleiterin für die Skygymnastik ab April 2019. Übungszeiten wären Dienstags 19:00 - 20:00 Uhr in der gr. gellenbecker Sporthalle. Bei Interesse melden Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hallensportschau 2018

Am 08.12.2018 lädt die Spvg. Niedermark ihre jungen Sportlerinnen und Sportler, deren Eltern und Interessierte zur Hallensportschau in die große Sporthalle der Niedermark ein. Wie aus den vergangenen Jahren bekannt, werden unsere Sportlerinnen und Sportler, sowie deren Übungsleiter zahlreiche Vorführungen aus den diversen Sparten des Vereins vorstellen, für einige Überraschungen ist auch gesorgt. Darüber hinaus dürfen sich die Kleineren auf den Besuch des Nikolaus freuen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir sie folgende Anmeldung ausgefüllt bis zum 30.11 bei dem zuständigen Übungsleiter abzugeben.

Anmeldung / Flyer

Neue Übungsleiterin für die Ballschule der 3-und 4 jährigen Kinder gefunden. 

Sie heißt Carolin Kölling, ist 21 Jahre alt und hat seit September die Ausbildung zum Sport-und Gesundheitstrainer beendet. 

Die Ballschule beginnt am Freitag, den 01. November um 16:00-17:00 Uhr in der kleinen Sporthalle in Gellenbeck.

Die Zielgruppe sind Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis einschl. 4 Jahren. 

Das Ziel ist es, Kindern den Spaß am Ballsport und den dazugehörigen Bewegungen zu vermitteln,

ohne sich früh auf eine Sportart zu spezialisieren.

Die Kinder sollen viele verschiedene und verschiedenartige und vor allem altersgerechte Bälle wie z.B. Tennisbälle, Fußbälle, Basketbälle, Handbälle etc. erleben, spielerisch die Motorik anhand von diversen Bewegungen und Spielen schulen, ein Ballgefühl entwickeln und Spaß am Sport und der Bewegung finden.

 

Ansprechpartner:

Regina Hestermeyer-Mazzega

Tel. 0171-794 90 70

Der nächste Winterurlaub rückt näher?! Bei uns werden Sie fit und sicher für die Piste. Mit gezielter Vorbereitung und optimalem Training sind Sie topfit für den Spaß im Schnee. Bei der Ski-Gymnastik der Spvg. Niedermark wird der allgemeine Fitnesszustand verbessert und somit das Verletzungsrisiko gemindert. Dazu wird neben der Ausdauer und Kraft auch die Beweglichkeit durch Dehnungsübungen gefördert.
Ab dem 22.10. ist es jeden Dienstag ab 19:00 Uhr in der großen Sporthalle wieder soweit. Erfahrene Trainer leiten auch in dieser Saison das Training in der Niedermark. Für die Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist die Teilnahme an diesem gemeinsamen Angebot kostenlos.

Seit ziemlich genau fünf Jahren findet mittwochs um 20.00 Uhr in der kleinen Sporthalle in der Niedermark das Hoch-Intensiv-Intervall-Training, kurz HIIT, statt.

Aus diesem Anlass absolvierten die Teilnehmer an diesem Mittwoch das Training der ersten Übungsstunde noch einmal.

Erinnern konnten sich die Dabeigebliebenen nicht wirklich aufgrund der Vielzahl und Vielfältigkeit der Übungen, die Kursleiterin Ines Wiedermann immer wieder zusammen stellt. Dazu besucht sie regelmäßig Fortbildungen und nimmt teil an großen Sportveranstaltungen wie der Osnamotion in Osnabrück.

Einig waren sich aber alle: Das Training ist kurzweilig, interessant und abwechslungsreich. Auch wenn mal über zu erwartenden Muskelkater gejammert wird sind alle mit großem Eifer dabei und auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

DANKE Ines für die tollen Übungseinheiten!

Zum Schnuppern herzlich eingeladen sind alle Mal-was-Neues-Ausprobierer, Ich-will-mal-wieder-was-machen-Vorsätze, Das-Wär-wohl-was-für-mich-Denker und alle anderen Interessierten.

Ü-65-Treffen auf dem Hof Große Börding/Plogmann in Natrup-Hagen

Besser geht es kaum – tolles Hofambiente, tolle Gastgeber*innen, toller Einblick in das Hofgeschehen, tolle Versorgung, tolles Wetter und eine supertolle Wohlfühlatmosphäre! Ganz schön viele „tolls“ - aber das ist nicht übertrieben. „Wir hatten es rundherum gut hier auf dem Hof“, sagt eine Teilnehmerin, und ihr Mann ergänzt: „So viele Informationen zum Hofleben, zur Bauernfamilie mit drei Generationen und 120 Milchkühen in einem hochmodernen Stall, und dann auch noch einen Blick hinter die Kulissen eines solchen Betriebes habe ich nicht erwartet.“

Sehr erfolgreich sind wir in diesem Jahr mit unseren Übungseinheiten für das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen gestartet.

Bei meist gutem Wetter kamen viele Teilnehmer zur Sportanlage in Hagen, um sich den sportlichen Herausforderungen mit viel Ehrgeiz und Freude an der Bewegung zu stellen. Es wurde geworfen, gelaufen, gewalkt und gesprungen und die Teilnehmer feuerten sich gegenseitig zu Bestleistungen an.

Am nächsten Mittwoch, den 25.09.2019, findet für dieses Jahr das letzte Treffen statt, an dem die noch fehlenden Übungen absolviert werden können. Die Teilnehmerurkunden und Medaillen werden wieder im Rahmen einer kleinen Feierstunde beim Gasthaus Forellental überreicht.