Herzlich Willkommen bei der Spvg. Niedermark 1930 e.V.



Der nächste Winterurlaub rückt näher?! Bei uns werden Sie fit und sicher für die Piste. Mit gezielter Vorbereitung und optimalem Training sind Sie topfit für den Spaß im Schnee. Bei der Ski-Gymnastik wird der allgemeine Fitnesszustand verbessert und somit das Verletzungsrisiko gemindert. Dazu wird neben der Ausdauer und Kraft auch die Beweglichkeit durch Dehnungsübungen gefördert.
Ab dem 17.10. ist es jeden Dienstag von 19 - 20 Uhr wieder soweit. Die erfahrene Trainerin Mechthild Prause leitet auch in dieser Saison das Training in der großen Sporthalle in der Niedermark. Für die Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist die Teilnahme an diesem gemeinsamen Angebot kostenlos. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Bitte melden Sie sich dazu vorab bei Michaela Pieper 0170/3400639.
Außerdem sucht der Verein eine(n) neue(n) ÜbungsleiterIn für die Fitness- bzw. Skigymnastik am Dienstagabend. Bei Interesse melden Sie sich ebenfalls bei Michaela Pieper.

 

 

Passend zur neuen Saison hat die Tischtennisabteilung der Spvg. Niedermark mit Oliver Tüpker einen neuen, professionellen Schüler- und Jugendtrainer gefunden. Er leitet ab sofort jeden Freitag in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr das Traning in der kleinen Sporthalle der Grundschule Gellenbeck. Gleichzeitig geht er in der aktuellen Saison als Spieler bei den Sportfreunden Oesede in der Regionalliga an den Start. Dies sind beste Voraussetzungen, um den Traningsteilnehmern professionell und spielerisch das Tischtennisspielen beizubringen. Abwechslung und Spaß sind garantiert!

 

Saisonausblick:

Insgesamt gehen in der anstehenden Saison drei Herren- und eine Jugendmannschaft an den Start. Während sich die 1. Herren in der 1. Bezirksklasse eine Chance um einen oberen Tabellenplatz ausrechnen kann, geht es für die neu zusammengesetzte 2. und 3. Herren in der 2. Bezirksklasse bzw. in der Kreisliga vorraussichtlich um den Kampf gegen den Abstieg. Die diesjährige Jugendmannschaft geht in der Kreisklasse an den Start und möchte ebenfalls ein gutes Abschneiden erziehlen.

 

Hier sein schöner Bericht der NOZ

 

Die Tennisabteilung darf ein großes Jubiläum feiern. Vor 40 Jahren wurden die ersten beiden Tennisplätze „Im Stern“ errichtet. In den folgenden Jahrzehnten kamen zwei weitere Plätze und ein schönes Clubheim dazu. Im und um das Clubheim wurde das Jubiläum nun einen ganzen Nachmittag und Abend bis in die Nacht gefeiert.
Der Nachmittag begann mit einem Fußballtennisturnier. „Zum Jubiläum wollen wir etwas ganz neues für diese Gemeinde ausprobieren“ eröffnete der Abteilungsleiter Klemens Plogmann.

sportlicher Bürgermeister

Zwei Mannschaften der Tennisabteilung, der Rat und die Ü50 der Fußballabteilung traten gegeneinander an. Nachdem die Regeln erklärt waren und die Jungs den Dreh nach einigen Schüssen raus hatten, ging es auf dem Platz zu Sache. Für alle waren das ziemlich ungewohnte Bewegungsabläufe. Der Volleyball musste mit dem Fuß über das Tennisnetz gebracht werden. Am Ende konnten sich Tennis I durchsetzten. Gefolgt von der Ü50 Fußball und Tennis II. Der Rat belegte den letzten Platz.

"Das ist das Ding!"

Mit ihren sonnengelben Trikots und Trainingsjacken macht die E5 der JSG Niedermark/Hagen den grauen Tag gleich ein bisschen strahlender. Gesponsert wurden die Jacken und der Trikotsatz von Patricia und Christoph Koschel von Koschel Dressage. So ist die Mannschaft von Trainer Sascha Frankenberg und Sachsa Bensmann für die neue Saison top ausgestattet.