Seit ziemlich genau fünf Jahren findet mittwochs um 20.00 Uhr in der kleinen Sporthalle in der Niedermark das Hoch-Intensiv-Intervall-Training, kurz HIIT, statt.

Aus diesem Anlass absolvierten die Teilnehmer an diesem Mittwoch das Training der ersten Übungsstunde noch einmal.

Erinnern konnten sich die Dabeigebliebenen nicht wirklich aufgrund der Vielzahl und Vielfältigkeit der Übungen, die Kursleiterin Ines Wiedermann immer wieder zusammen stellt. Dazu besucht sie regelmäßig Fortbildungen und nimmt teil an großen Sportveranstaltungen wie der Osnamotion in Osnabrück.

Einig waren sich aber alle: Das Training ist kurzweilig, interessant und abwechslungsreich. Auch wenn mal über zu erwartenden Muskelkater gejammert wird sind alle mit großem Eifer dabei und auch der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz.

DANKE Ines für die tollen Übungseinheiten!

Zum Schnuppern herzlich eingeladen sind alle Mal-was-Neues-Ausprobierer, Ich-will-mal-wieder-was-machen-Vorsätze, Das-Wär-wohl-was-für-mich-Denker und alle anderen Interessierten.