Es geht wieder los! Nach der Sommerpause nehmen die einzelnen Mannschaften der Tischtennisabteilung der Spvg. Niedermark wieder den Spielbetrieb auf. Die 1. Herrenmannschaft spielt nach der Meisterschaft und dem damit verbundenen Auftieg im letzten Jahr in dieser Saison in der Bezirksliga. Dort peilen Sie in unveränderter Aufstellung zum Vorjahr den direkten Klassenerhalt an. Aufgrund des Abstiegs der 2. Herren aus der Bezirksklasse im letzten Jahr und dem verdienten Klassenerhalt der 3. Herren in der Kreisliga spielen diese beiden Mannschaften in dieser Saison in der selben Liga. Dadurch kommt es zu einem echten Highlight - nähmlich dem Derby zwischen der 2. und 3. Herren in der Kreisliga. Zudem tritt die neu zusammengeführte 4. Herren in der 3. Kreisklasse an, um auch dort eine gute Rolle zu spielen.