30 Jahre Tennis in der Niedermark - Die Chronik  

14.12.1976        

Gründungsversammlung im Vereinslokal Tobergte.
40 Interessenten sind zu der Versammlung erschienen und
haben einen fünfköpfigen Ausschuß gewählt. Aus folgenden
Personen bestand dieser Ausschuß:
H. Balkenhol, I. Hoss, W. Konersmann, I. Meyer und H. Große-Wördemann

05.05.1977       
Erste Abteilungsversammlung
Durch den Abteilungsleiter Heinrich Balkenhol wurde mitgeteilt, dass die
Grundstücksfrage geklärt und der Standort der ersten zwei Tennisplätze
festgelegt ist. Weiterhin wurde die Beitragsordnung festgelegt.   

31.03.1978        
Die ersten beiden Tennisplätze werden ihrer Bestimmung übergeben.

01.04.1978

Eröffnungsfest auf dem Saal Dörenkämper-Glasmeyer mit der Band "Sky-Lights".

21.04.1978      
Der reguläre Spielbetrieb wurde aufgenommen.

März 1980
Bau von zwei weiteren Tennisplätzen, somit entstand eine Anlage
mit vier Tennisplätzen.

23.09.1990 
     
Einweihung des neuen Clubhauses .