Ehrung erfolgt am Freitag, 28.09.2018 "Im Stern"

„Wir freuen uns mit den Vertretern der VGH und des NFV Bezirks- und Kreisverbands heute den Pokal und die Gutscheine überreichen zu können und beglückwünschen euch zu diesem schönen Erfolg“, sind sich der Abteilungsleiter, Thomas Backhaus und der 1. Vorsitzende, Norbert Niemeyer einig.

Vor dem Heimspiel am 28.09. überreichen die VGH-Vertreter Steffen Plogmann und Vertriebsleiter Andreas Heinl Pokal und Gutscheine an den stellv. Mannschaftskapitän, Thomas Pötter. Seit vielen Jahren wird der Fairness Cup von der VGH landesweit ausgerichtet. Mehrere hundert Mannschaften sind in der Wertung, da ist ein dritter Platz in der Region und der neunte Rang im Land eine tolle Leistung. „Ihr habt einige Profiteams hinter euch gelassen und könnt stolz auf diese Leistung sein“, hebt Andreas Heinl, Vertriebsleiter der Regionaldirektion Osnabrück der VGH hervor. Ein Gutschein in Höhe von 700,00 € ist für Sportausstattung auch der Patenmannschaft, der B1-Junioren bestimmt. Mit 300,00 € steht ein weiterer Gutschein für die anschließende Mannschaftsfeier im Clubhaus der Spvg. Niedermark zur Verfügung.

Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen:
Thomas Backhaus, Abteilungsleiter Fußball der Spvg. Niedermark;
Frank Pieper, Trainer der 1. Herrenmannschaft;
Thomas Pötter, Kapitän der 1. Herrenmannschaft;
Steffen Plogmann, VGH Vertretung Hagen a.T.W.
Bernd Kettmann, 1. Vorsitzender NFV Kreisverband Osnabrück-Land;
Andreas Heinl; Vertriebsleiter VGH Regionaldirektion Osnabrück;
Harald Koning, stellv. Vorsitzender NFV Bezirk Weser-Ems;
Norbert Niemeyer, 1. Vorsitzender Spvg. Niedermark.