Der Vorstand der Spvg. Niedermark hat beschlossen, am Donnerstag, den 03. September 2020 den Herzsport wieder aufzunehmen. Die Durchführung und Organisation des Herzsports orientiert sich an den Vorgaben des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) und des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB).

Wie von den drei Organisationen für den „Herzsport mit Risikopatienten“ vorgegeben wurde ein Schutz- und Handlungskonzept sowie eine Einverständniserklärung der Teilnehmer*innen entworfen. Außerdem werden an jedem Trainingstag eine Teilnehmer*innenliste geführt, um im Falle einer positiven Testung einer/eines Teilnehmers*in entsprechende Infektionsketten besser nachverfolgen zu können.

 

Sportliche Grüße, Jürgen Witte

Der Hagener SV bietet ab dem 04. April den neuen Kurs „Body Fitness“ an.
Dieser wird von Sportstudentin Romina Steinschulte geleitet und findet immer mittwochs von 20.00 bis 21.00 Uhr in der Sporthalle St. Martin statt.
Body Fitness bedeutet Kräftigung, Stabilisierung und Bewegung für den ganzen Körper. Dieses Allround-Workout eignet sich wunderbar, um alle Bereiche der körperlichen Fitness zu trainieren. Durch den bunten Mix an verschiedensten Übungen ist Body Fitness ganzheitlich, kurzweilig und macht extrem Spaß.
Am besten einfach ausprobieren!
Für die Mitglieder der Spvg. Niedermark ist das Angebot kostenfrei.

Weitere Infos erteilt Regina Hestermeyer-Mazzega unter Telefon 0171/7949070 oder 05401/897117 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Der nächste Winterurlaub rückt näher?! Bei uns werden Sie fit und sicher für die Piste. Mit gezielter Vorbereitung und optimalem Training sind Sie topfit für den Spaß im Schnee. Bei der Ski-Gymnastik wird der allgemeine Fitnesszustand verbessert und somit das Verletzungsrisiko gemindert. Dazu wird neben der Ausdauer und Kraft auch die Beweglichkeit durch Dehnungsübungen gefördert.
Ab dem 03.11. ist es jeden Dienstag von 19 - 20 Uhr wieder soweit. Die erfahrene Trainerin Ines Wiedermann leitet in dieser Saison das Training in der großen Sporthalle in der Niedermark. Für die Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist die Teilnahme an diesem gemeinsamen Angebot kostenlos. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Bitte melden Sie sich dazu vorab bei Michaela Pieper 0170/3400639.

                                                                                                            

Ein weiterer Yogakurs hat begonnen und findet bis Weihnachten statt, immer von 16.30-18.00 Uhr im Bürgerhaus im Ortsteil Natrup-Hagen.
 
“Yoga” ist
 
-    mehr als eine ausgefallenen Sportart
-    für Jeden, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder älter, ob geschwächt oder sportlich oder verspannt
-    das Verbinden von Körper, Atem und Geist
 
Geleitet wird der Kurs von dem ausgebildeten Yogalehrer Thomas Feldmann, Tel.: 05401 / 367 99 63.
 
Für Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist der Kurs kostenlos, Nichtmitglieder zahlen für die 7 Übungsabende eine Kursgebühr von 30 Euro und sind damit über den ausrichtenden Sportverein versichert.

 

Am 11. August 2017 beginnt um 16.30 Uhr der neue Yogakurs der Spvg. Niedermark mit einer kostenlosen Schnupperstunde im Bürgerhaus im Ortsteil Natrup-Hagen.
 
“Yoga” ist
 
-    mehr als eine ausgefallenen Sportart
-    für Jeden, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder älter, ob geschwächt oder sportlich oder verspannt
-    das Verbinden von Körper, Atem und Geist
 
Geleitet wird der Kurs von dem ausgebildeten Yogalehrer Thomas Feldmann, Tel.: 05401 / 367 99 63.
 
Der fortlaufende Kurs findet dann vom 18. August bis zum 29. September jeweils freitags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Für Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist der Kurs in dieser Zeit kostenlos, Nichtmitglieder zahlen für die 7 Übungsabende eine Kursgebühr von 30 Euro und sind damit über den ausrichtenden Sportverein versichert.