Am 11. August 2017 beginnt um 16.30 Uhr der neue Yogakurs der Spvg. Niedermark mit einer kostenlosen Schnupperstunde im Bürgerhaus im Ortsteil Natrup-Hagen.
 
“Yoga” ist
 
-    mehr als eine ausgefallenen Sportart
-    für Jeden, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder älter, ob geschwächt oder sportlich oder verspannt
-    das Verbinden von Körper, Atem und Geist
 
Geleitet wird der Kurs von dem ausgebildeten Yogalehrer Thomas Feldmann, Tel.: 05401 / 367 99 63.
 
Der fortlaufende Kurs findet dann vom 18. August bis zum 29. September jeweils freitags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Für Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist der Kurs in dieser Zeit kostenlos, Nichtmitglieder zahlen für die 7 Übungsabende eine Kursgebühr von 30 Euro und sind damit über den ausrichtenden Sportverein versichert.

 

28. Juni:      09:00 Uhr Treffpunkt: Gartencenter Kemper - Fahrradfahren, Abschluss Kemper

05. Juli:       09:00 Uhr Treffpunkt: Hagener Kollage (Wanderparkplatz Wellmann ) Wanderung im Borgberg - Abschluss bei Gaststätte Forellental Dierker

12. Juli:       09:00 Uhr Treffpunkt: Gellenbecker Mühle - Fahrradfahren mit Wassertreten

19. Juli:       09:00 Uhr Treffpunkt: Gellenbecker Mühle: Fahrradfahren Besuch der Eisdiele "Rizzi"

02. August: Treffpunkt: Hagener Kollage (Wanderparkplatz) Wanderung zum Holperstübchen (mit kl. Imbiss)
 
Bitte beim Fahrradfahren an einen Fahrradhelm denken.

Bei Fragen steht Ihnen Regina Hestermeyer-Mazzega telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Telefon Nr.: 05401-897117 oder 0171-7949070 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der nächste Winterurlaub rückt näher?! Bei uns werden Sie fit und sicher für die Piste. Mit gezielter Vorbereitung und optimalem Training sind Sie topfit für den Spaß im Schnee. Bei der Ski-Gymnastik der Spvg. Niedermark wird der allgemeine Fitnesszustand verbessert und somit das Verletzungsrisiko gemindert. Dazu wird neben der Ausdauer und Kraft auch die Beweglichkeit durch Dehnungsübungen gefördert.
Ab dem 18.10. ist es jeden Dienstag ab 19:00 Uhr wieder soweit. Die erfahrene Trainerin Mechthild Prause leitet auch in dieser Saison das Training in der großen Sporthalle in der Niedermark. Für die Mitglieder der Spvg. Niedermark und des Hagener SV ist die Teilnahme an diesem gemeinsamen Angebot kostenlos.

 

Normalerweise kommen die aktiven Sportler/- innen der 50 – Plusgruppe selbst beim Sport ins Schwitzen, nur dieses Mal ließen sie sich bei einer Planwagenfahrt mit zwei Pferdestärken so richtig verwöhnen.
Die zweistündige Erlebnistour führte die Frauen und Männer des Hagener Sportvereins und der Spvg. Niedermark vom Landgasthaus "Kemken" durch den schönen Habichtswald und das Tecklenburger Land. Die Natur genießen und das fröhliche Beisammensein stand heute auf dem "Trainingsplan" der Sportstunde.
 
Wer auch mal selber Schweiß auf der Stirn fühlen möchte, der ist jeden Mittwoch von 08:45 -10:00 Uhr in der gr. Sporthalle Gellenbeck herzlich willkommen. Nicht nur Bauch, Rücken und Beine werden gestärkt, nein, auch die Lachmuskeln werden gleich mittrainiert.

Auskunft erteilt gerne:
Regina Hestermeyer- Mazzega Tel. 05401-897117 u. 0171-794 9070 u. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Am 30. Juli hatten die Hagen Hips 40+ ihren ersten Auftritt beim Sommerfest im Alten- und Pflegeheim "Alloheim" in Bramsche. Es hat sowohl den Tänzerinnen als auch den Bewohnern und deren Angehörigen sehr viel Spaß gemacht. Mit ihren bunte Kostümen und gekonntem Hüftschwung hat die Gruppe für super Stimmung gesorgt. Für die orientalische, mitreißende Darbietung erhielten die Frauen viel Applaus. Die Mädels, die vorher so aufgeregt waren, haben ihre Sache super gemacht und waren überglücklich.