Badminton in der Niedermark

Trainingzeiten

Schüler und Jugendliche (Übungsleiter Jefim Okup):
Freitags 15 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle der Niedermark

Erwachsene:
Montags und Donnerstags jeweils 20 bis 22 Uhr in der Mehrzweckhalle der Niedermark (freies Spiel)

Neue Interessentinnen und Interessenten sind zu den Trainingszeiten immer herzlich willkommen!

Ansprechpartner

Mattias Baake
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mannschaftsfoto beim letzten Spiel

15 Jahre dauerte es, bis 13 Spieler des Hagener SV und der Spvg. Niedermark erstmals wieder am offiziellen Spielbetrieb teilnahmen, wenn auch dieses Mal in der Hobbyliga.

Nach einer kurzen Besprechung der Abteilungsleiter beider Vereine, war schnell klar, dass Interesse an einer Kooperation für eine gemeinsame Hobbyliga-Mannschaft bestand. Da dem Spvg. Niedermark noch eine zweijährige vergünstigte Mitgliedschaft  beim Niedersächsischen Badminton Verein (kurz NBV) zur Verfügung stand, entschied man sich zu einer Anmeldung unter dessen Vereinsnamen. Dies ermöglichte nahezu eine Halbierung der Kosten - vielen Dank an dieser Stelle auch an den Betreuer des NBV, Markus Bennewitz, der uns stets hilfreich beiseite stand.

Foto: Sofie Buchberger

Fast schon traditionell spielten Hagener Badmintonspieler beim Frühjahrsturnier des BC Hasbergen mit. Wie  im letzten Jahr ging man zusammen mit Sportlern der Badmintonabteilung aus der Niedermark an den Start. Da die beiden Vereine seit dieser Saison gemeinsam in der Hobbyliga Osnabrück spielen, traf man auf viele bekannte Gesichter und hatte neben dem sportlichen Kräftemessen nette Begegnungen.

Am vergangenen Wochenende wurde das alljährliche Hobbyturnier des Hasberger Badminton Clubs veranstaltet. Gemeinsam mit dem Hagener SV waren in diesem Jahr erstmalig auch Spieler der Spvg. Niedermark Teilnehmer dieses Events.

Trotz des ersten Mitwirkens an einem solchen Turnier, konnte ein nicht erwarteter zweiter Platz in der Klasse B (Hobbyspieler) verzeichnet werden, was einen gewissen Ansporn und Hoffnung für die geplante Hobbyliga-Mannschaft erwachen lässt.

Alles in allem war es somit ein schöner und erfolgreicher Abend mit netten Gesprächen und einer fabelhaften Verpflegung von Seiten des BC – vielen Dank dafür!

 

Weiter möchten wir auf die detaillierten Beiträge des Hagener SV und des Hasberger BC verweisen, in denen auch diverse Fotos der Veranstaltung zu sehen sind. Darüber hinaus finden Sie in der Bildergallery des Hasberger BC weitere Fotos des Events.