In einer Feierstunde in der Sporthalle der Grundschule Hagen sind drei Einzelsportler und 14 Mannschaften des Hagener SV und der Spvg. Niedermark von der Gemeinde Hagen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen ausgezeichnet worden. Bürgermeister Peter Gausmann sprach den Aktiven Lob und Anerkennung aus und überreichte den beiden großen Breitensportvereinen, die die Sportlerehrung erstmals gemeinsam veranstalteten, als besonderes Geschenk je einen Scheck über 350 Euro. Mit dem Geld soll die erfolgreiche Jugendarbeit in den beiden Clubs weitergeführt werden.