In einer Feierstunde im Bürgerhaus in Natrup-Hagen sind fünf Einzelsportler und zehn Mannschaften der Spvg. Niedermark und des Hagener SV von der Gemeinde Hagen für ihre überragenden sportlichen Leistungen ausgezeichnet worden. Bürgermeister Peter Gausmann sprach den Aktiven Lob und Anerkennung aus und überreichte den beiden großen Breitensportvereinen, die die Sportlerehrung zum zweiten Mal gemeinsam veranstalten, als besonderes Geschenk Schecks über 50€ je Meistermannschaft. Die Ehrung findet gemeinsam statt, weil auch sonst eng miteinander kooperiert wird. Beispielsweise bringt die Jugendspielgemeinschaft der Fußballabteilung in diesem Jahr fünf Meistermannschaften hervor.

Viele sind der Einladung zur Mitgliederversammlung (MV) 2015 gefolgt. Eine neue Satzung und eine Baumaßnahme am Clubhaus „Im Stern“ sind wichtige Punkte auf der Tagesordnung, über die die Mitglieder informiert werden wollen.

Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Norbert Niemeyer

Am 07.12.2014 lud die Spvg. Niedermark ihre jungen Sportlerinnen und Sportler, deren Eltern und Interessierte zur Hallensportschau in die große und kleine Sporthalle der Niedermark ein.

Seit dem 1. Januar 2015 tritt eine weitere Vereinbarung mit dem HSV in Kraft, die jetzt im Rathaus in Anwesenheit des Bürgermeisters Peter Gausmann besiegelt wurde.

Die erste Annährung fand bereits 2012 statt. Beide Vereine stellen fest, dass der Nachwuchs dünner wird und eine ausreichende Mannschaftsbildung in vielen Abteilungen in Zukunft nicht mehr möglich ist. Seit Anfang 2013 gilt deshalb die erste Kooperationsvereinbarung. Dadurch haben die Mitglieder beider Vereine die Möglichkeit Angeboten der Abteilungen, die nicht an regelmäßigen Wettkämpfen teilnehmen, zu nutzen. Dafür ist kein weiterer Mitgliedsbeitrag erforderlich. Seit dieser Saison kooperieren wir auch im Jugendfußballbereich, wo es nur noch gemeinsame Mannschaften gibt.

Die Mitgliederversammlung findet im nächsten Jahr am 17. April ab 19.30 im Stern-Treff statt. Wir freuen uns auf euch!