Herzlich Willkommen bei der Spvg. Niedermark 1930 e.V.



Mitgliederversammlung am Freitag, 1. März 2019, um 19.30 Uhr

Wir laden alle Mitglieder in den „Stern-Treff“ Natruper Straße 55a ein - weitere Informationen entnehmen sie der Einladung (klick mich).

Allgemeine Ankündigungen

Übungsleiter gesucht: wir suchen einen neuen Übungsleiter / eine neue Übungsleiterin für die Skygymnastik ab April 2019. Übungszeiten wären Dienstags 19:00 - 20:00 Uhr in der gr. gellenbecker Sporthalle. Bei Interesse melden Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hallensportschau 2018

Am 08.12.2018 lädt die Spvg. Niedermark ihre jungen Sportlerinnen und Sportler, deren Eltern und Interessierte zur Hallensportschau in die große Sporthalle der Niedermark ein. Wie aus den vergangenen Jahren bekannt, werden unsere Sportlerinnen und Sportler, sowie deren Übungsleiter zahlreiche Vorführungen aus den diversen Sparten des Vereins vorstellen, für einige Überraschungen ist auch gesorgt. Darüber hinaus dürfen sich die Kleineren auf den Besuch des Nikolaus freuen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir sie folgende Anmeldung ausgefüllt bis zum 30.11 bei dem zuständigen Übungsleiter abzugeben.

Anmeldung / Flyer

Am 05.04.2019 fand auf der Sportanlage eine DFB Kurzschulung statt. Schwerpunkte der Schulung waren, Übungs- und Spielformen im Kinderfußball.

Diese wurden im praktischen Teil mit den Lehrgangsteilnehmern durchgeführt und im anschließenden theoretischen Teil noch einmal vertieft.

Dozent dieser Schulung war Kreislehrwart Uwe Krebs.

Weiter zu den Bildern...

und Mitglieder der Spvg. Niedermark sind dabei!!!!!!!

Zusammen mit der Awigo ruft der Umweltschutzbeauftragte der Gemeinde Hagen a.T.W. Ullrich Elixmann zum öffentlichen Frühjahrsputz auf.

Gestartet wird Samstag, der 30. März 2019 um 9.00 Uhr.

Ziel der freiwilligen Abfallsammelaktion ist es, im Gemeindegebiet Spielplätze, Grünanlagen, Straßen- und Wegeränder, Gräben von Abfällen aller Art zu befreien.

Alle interessierten Umweltunterstützer*innen treffen sich direkt vor Ort (Niedermark: Vereinsheim Im Stern, Natruper Str. 55 a, Obermark: Clubheim, Schopmeyerstr. 20). Für das leibliche Wohl (Bratwurst und Getränke) wird gesorgt sein.

Wer eine Warnweste und Arbeitshandschuhe besitzt, möge diese mitbringen.

Bereits am Donnerstag und Freitag räumt der Umweltschutzbeauftragte mit den Hagener Grundschulen und Kindergärten auf, die sich freundlicherweise sofort bereit erklärt haben, mitzuhelfen.


Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung!

 
 

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung am 19.02.2019 wurde Torsten Elixmann als neuer Abteilungsleiter gewählt.

Er wird sich in Zukunft ausschließlich um den sportlichen Bereich kümmern und dafür Sorge tragen, dass der Spielbetrieb reibungslos abläuft.

In Sachen Finanzen und Kontakte zum Hauptverein unterstützt Ihn ab sofort Andreas Küster als stellvertretender Abteilungsleiter.

Hauptaufgabe wird es in nächster Zeit sein, dass Schüler- und Jugendtraining weiter auszubauen, damit auch in Zukunft für reichlich Nachwuchs gesorgt ist.

Geplant sind unter anderem eine Änderung der Trainingszeiten und verschiedene Aktionen, wie z.B. eine Ferienspassveranstaltung in den Sommerferien oder ein Schnuppermobil vom TTVN. 

Dazu folgen in Kürze weitere Informationen.

 

Sportverein präsentiert gute Entwicklung und stellt Weichen für die Zukunft

Das Clubhaus „Im Stern“ ist zur Mitgliederversammlung (MV) 2019 mit über 80 Personen sehr gut besucht. Auch in diesem Jahr kann der Vorstand der Vorstand der Spvg. Niedermark ein positives Jahresergebnis präsentieren. „Im Vorstand und auch in den Abteilungen ist erfolgreich gearbeitet worden. Ihr alle habt den Sport und auch die wirtschaftlichen Grundlagen des Vereins solide weiter entwickelt. Die Zusammenarbeit mit Rat und Verwaltung der Gemeinde Hagen und den Nachbarvereinen entwickeln sich positiv. Besonders fällt mir auf, dass ihr das zusammen mit viel Freude und Spaß macht. Das ist eine gute Basis für die Gestaltung eurer Rolle in unserem Gemeinwesen“, fasst der Ratsvorsitzende, Klaus Molitor seine Eindrücke zusammen. Er leitet die Versammlung bei den Wahlen zum Vorstand. Seine Einschätzung wird von den 72 stimmberechtigten anwesenden Vereinsmitglieder geteilt, die den Vorstand ohne Gegenstimmen entlasten und den 1. Vorsitzende, Norbert Niemeyer und den Geschäftsführer, Werner Menkhaus einstimmig wiederwählen.

Jetzt Unterstützer werden !

Unser Tennisclubhaus ist ein Treffpunkt für alle Mitglieder der Spielvereinigung. Hier werden Siege gefeiert, Matches bei einem kühlen Glas Bier nachbesprochen und natürlich mit unseren Gästen nach erfolgreichen oder auch nicht erfolgreichen Partien lecker gespeist. Nach fast 30 Jahren intensivster Nutzung ist unsere Küche ein Sanierungsfall geworden. Wir möchten die Küchenzeile erneuern und den Raum renovieren, damit dieser zentrale Ort unseres Clubhauses wieder in neuem Glanz erstrahlt.Neue Küche für das Tennisclubhaus